Fachtag „Vielfalt der Unterstützten Kommunikation“ am 28. September 2019 in Erfurt

Der Verband Sonderpädagogik (vds), Landesverband Thüringen e. V. veranstaltet gemeinsam mit der Regionalgruppe der Gesellschaft für UK am 28. September 2019 einen Fachtag zur Unterstützten Kommunikation (UK).

Programm

Anmeldeformular

Frau Irene Leber, die als Lehrerin zu einer der Mitbegründerinnen der UK in Deutschland zählt, wird zu folgenden Themen referieren:

1.       Vielfalt der Unterstützten Kommunikation

2.       Wie lernt man eigentlich UK?

Wir freuen uns auf zwei sehr praxisnahe und anschauliche Vorträge!

Nach der Mittagspause werden acht Workshops verschiedene Teilgebiete der UK beleuchten. Dieser Fachtag wird somit sowohl für Neueinsteiger als auch für erfahrene UK-Nutzerinnen und -Nutzer eine Bereicherung sein.

Sie haben die Möglichkeit, eine Ausstellung von Hilfsmittelfirmen im Foyer zu besuchen und/oder sich die Schule anzuschauen. Für das leibliche Wohl sorgt die Schülerfirma mit einem Mittagessen und selbstgebackenem Kuchen am Nachmittag. Der Tagungspreis beträgt 30 € für Nicht-Mitglieder und 20 € für vds-Mitglieder (inklusive Verpflegung). Studentinnen und Studenten zahlen jeweils die Hälfte (15 €/10 €).

Es grüßen Sie herzlich in Vorfreude auf einen spannenden Fachtag in Erfurt

Gisela Langer (vds Landesvorsitzende)                               

Katharina Schmid (UK Regionalgruppe)

Dr. Martin Degner (Stellvertretender Landesvorsitzender des vds, Schulleiter der Christophorus-Schule)